Archiv für den Monat Juni 2014

Sport frei! / Sports free!

In diesem Sinne hab ich die zweite kurze Hose fertig gestellt. Allerdings kann ich nur sagen, dieser Schnitt aus der Ottobre und ich werden keine Beste Freunde. Ich weiß auch nicht, diese Sterifenversäuberung will mir einfach nicht gelingen. Ich werd es aber nochmal versuchen. Irgendwie muss es ja einen Trick geben. Und wenn es den gibt, dann werd ich ihn finden.

 

( In this sense, I’ve completed the second short pants. However, I can only say that this pattern of the latest Ottobre and I won´t be best friends. I do not know, this finishing does not wants me to succeed. But I’m going to try it again. Somehow it must be a trick. And if there is, then I’ll find him.)

CIMG5779CIMG5780

Advertisements

Fertig…Nein leider noch lang nicht

…so nun auch von mir der Stand der Dinge im Lande Knit-Along.

Nein, ich hab es nicht geschafft ihn fertig zu stricken. Die Gründe hierfür sind derzeit recht vielschichtig. Zum Einen (und das ist glaub ich mein größtes Problem) hab ich nach Beendigung des Körpers und einer Anprobe festgestellt, dass ich mit den Zunahmen im Taillenbereich nicht zufrieden bin. Es ist eher ein Sack als ein passender Pulli geworden. Die Entscheidung alles bis zum Beginn der Taillenzunahme wieder aufzutrennen ist mir nicht leichtgefallen. Aber ich hab es dann doch gemacht. Allerdings liegt der Pulli genau in diesem Zustand nun schon eine halbe Ewigkeit im Handarbeitskorb rum. Ich konnte mich bisher einfach noch nicht motivieren das alles nochmal zu stricken. Wenn ich nun die ganzen Fertigen Exemplare bewundere hebt das meine Motivation irgendwie nicht, sondern schüchtert mich eher noch mehr ein…die sind sooo TOLL geworden.

Naja im Moment nähe ich recht viel und ich rede mir vor allem ein, dass ich im Herbst wieder Zeit und Muse habe zum stricken und mich dann wieder daran mache um ein verspätetes Finale zu feiern. VERSPROCHEN!

CIMG5790CIMG5789  CIMG5788

Mütze und Dreieckstuch / Hat and triangular scarf

Für ein kleines Mädchen hab ich gestern auf Wunsch eine neue Mütze und ein Dreieckstuch genäht. Die Mama hat sich den Stoff bei mir ausgesucht und ich hab mich dann an einen Schnitt gemacht. Nach 1 Stunde war es dann vollbracht und die kleine Dame konnte frisch gekleidet spazieren getragen werden. Schön, wenn es so einfach und schnell geht, Menschen glücklich zu machen.

 

(For a little girl I made a new hat and a triangular scarf. On her mothers request, I took the this striped fabric and made a pattern. One hour later it was finished and the little madame could make a walk with her new clothes. It´s nice, if it´s so easy to make people happy.)

CIMG5783

Sommer wo bist du / Summer where are you

Meine Tochte benötigt eine Gelegenheit ihre neue Errungenschaft tragen zu können. Diese Kleidchen hab ich nach einem Schnitt aus der aktuelle Ottobre genäht. Der Stoff ist von Sanetta.

(My daugther needs an oppotunity to wear her new dress. The pattern was found in the latest Ottobre and the material is from Sanetta. It was really easy to sew. It could be one of my favorit pattern.)

 

CIMG5781 CIMG5782

Sommerallarm für die Große

Auch mein großes Kind ist mal wieder an der Reihe, etwas genähtes zu bekommen. Heut hab ich mich mal an eine kurze Hose (schnitt aus der aktuellen Ottobre) gewagt. Es war ganz schon friemelig. Mit dem Ergebnis bin ich auch nicht zufrieden. Ich werd es wohl nochmal üben. Für den Sandkasten und die Kindergarten reicht der erste Versuch auf alle Fälle. Ich hab eben versucht meine Kanten nicht mit Bündchenware sondern mit Interlock zu versäubern. Ist soweit auch nicht schlecht, durch die Wahl des Hauptstoffes (multistretch) hat das ganze aber Wellen geschlagen. Beim nächsten Versuch bin ich schlauer.

CIMG5775CIMG5776

Pumphose für unseren Krabbler

Tja nun bin ich schon wieder eine Woche aus unserem tollen Urlaub zurück. Schade eigentlich. Doch muss ich sagen ich hab auch sehr genossen gestern und heut mal wieder an meiner Nähmaschine zu sitzen und nähen zu können. Auch wenn ich mit meinem Knit-Along eigentlich genug zu tun hätte. Es hat mir aber gewaltig in den Fingern gekribbelt und so musste ich ran. Und was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier bewundern. Unser kleiner Mann wird sich sicher freuen. Mir gefällt die Hose jedenfalls. Der Schnitt ist aus der letzten Ottobre abgewandelt. Eigentlich genauso wie schon hier geschehen. Der blaue Grundstoff ist ein altes T-shirt meines Schwagers, womit ich sogar mein erstes Upcycling-Produkt geschaffen habe. Mir gefällt das Ergebnis zumindest. Die Bündchen und aufnäher sind Interlock von Michas Stoffecke.

CIMG5777 CIMG5778