Tausend-und-Eine Nadel

Eineinhalb Jahre ist es nun her, dass ich mit diesem „kleinen“ Häkelprojekt angefangen habe. Heute nun muss ich nur noch das Gesamtkunstwerk stärken.  Wären das nicht Tausend und Eine Nadel in jede Masche zu stecken um dem Werk die endgültige Form zu verleihen. Naja heut werd ich mich ans Werk machen und die noch fehlenden 995 Nadeln stecken. Das Wetter lässt ja auch nichts weiter zu. Es regnet und regnet und regnet. Sommer wo bist du nur hingegangen….

Und da heut ein Dienstag ist, ab mit dir zum Creadienstag.

CIMG5889 CIMG5891 CIMG5890

Wenn ich mit stärken fertig bin, wird diese kleine Gardine unsere Balkontür in der Küche verschönern. Ein erstes Exemplar hängt ja nun schon seit ein einhalb Jahren an dem zweiten Fenster in unserer Küche. Nun ist die Küche also bald komplett und ich kann mich unseren Wohnzimmerfenstern widmen. Ich werde sicherlich auch hierfür mehr als ein Jahr benötigen. Allerdings fehlen mir noch die Ideen. Naja gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.

Advertisements

Über fitzliesl

Ich bin Naturwissenschaftlerin, mit einer leitenden Position in einem kleinen Familienunternehmen. Mich hat seit etwa 4 Jahren das Handarbeitsvirus erwischt. Eine Heilung ist derzeit nicht in Sicht und so muss ich noch viel Wolle und Stoff verarbeiten. Wenn ich mal nicht Nähe, Stricke oder Häkel steht bei mir noch der Garten auf meiner To-Do-Liste. Gerade im Sommer ein nicht zu unterschätzender Konkurent zur Handarbeit.

Veröffentlicht am 26. August 2014 in Gehäkelt und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. tolles werk !!!!! ich weiß das echt zu schätzen, hab vor einigen jahren die fenster meines hauses umhäkelt ,dauert echt seine zeit .hab jedoch nie solch große teile angefertigt ,kompliment !wo hast du die schöne anleitung her ?? liebe grüsse ute

    • Hallo Ute,
      Danke für das Lob. Das ermutigt zu einer neuen Runde. Die Anleitung hab ich aus einem Sammelordner „Häkeln“ vom AtlasVerlag. Leider ist das die einzige Gardinenanleitung die nicht Filethäkelei ist. Naja nun werd ich also auf die Suche gehen müssen für die zwei nächsten Fenster.Liebe Grüße Uli

  2. Wow, ich bin beeindruckt. Ich glaube, diese Geduld würde ich niemals aufbringen.

    • Danke schön. Als ich mit der ersten anfing, war mir das auch noch nicht klar ob ich das schaff. Ging aber besser als gedacht. Naja 1 1/4 Jahr mit doch recht langen Pausen. LG Uli

  3. Bianca Bürger

    Ich hatte diese Vorlage auch machte auch so einen Vorhang. Jetzt wollte ich wieder so einen machen Finde aber die Vorlage dafür nicht mehr. Kannst du mir bitte weiterhelfen.

    • oh, na da muss ihc mal auf die Suche gehen. Ich bin in der zwischenzeit umgezogen und da muss ich echt nachdenken, wo die Vorlage hingekommen ist. Ich werd mich wieder melden hier im Blog, wenn ich was gefunden habe.LG Uli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: