Verspätetes Finale…. Late Finale

Es ist vollbracht.

Mein erster Knit Along ist fertig. Das Finale liegt zwar nun schon 3 Monate in der Vergangenheit, aber ich war tapfer und hab nicht aufgegeben.
Die Idee für diesen Knit Along Wolkenpulli stammt vom Bastelschaf. Danke nochmal an die Organisation. Es hat es riesig Spaß gemacht. Auch wenn ich nicht pünktlich war. Ohne diesen Knit Along hätte ich sicher heut noch keinen ersten selbstgestrickten Pulli.
Für mich war es ein Experiment. Und ich muss sagen auch wenn es kein einfacher Weg war, ich hab viel gelernt und ich würd es auch wieder tun.
So, nun zur Entstehung des Gesamtwerkes.
Nachdem ich mir die Anleitung bei ravlery gekauft habe und ich keine passende Wolle gefunden hatte, entschloss ich mich einfach eine Wolle zu nehmen, die mir gefällt und nicht auf die Nadelstärke, die angegeben wurde zu achten. Das Ergebnis war die Soft tweed von Schachenmayer. Schön weich und kuschlig ist sie. Sie verlangt Nadelstärke 4,5. In der Anleitung ist die Angabe Nadelstärke 3. Und damit musste ich nach einer Strickprobe umrechnungen anstellen und die gesamte Anleitung anpassen.

CIMG5156CIMG5153 CIMG5157CIMG5203CIMG5221  CIMG5788  CIMG5789

 

Der Anfang war auch recht schnell gemacht. Ich hatte den gesamten Körper fertig gestrickt und nach einer Anprobe war klar, dass ich diesen „Sack“ nie anziehen würde. Also, alles wieder aufgemacht und eine Nadel kleiner genommen und neue Strickprobe, wieder umrechnen und los gehts. Diesmal hat sich schon eher herausgestellt, dass mir das wieder nicht gefällt.
Also flog der ganze Mist erstmal in die Ecke und ich beobachtete traurig die Mitstricker, wie sie zu jedem Termin ihre Werke präsentierten. Naja und am Finale die fertigen Pullis posteten. Da ich mich beim Bastelschaf meldete und verkündete, dass ich nicht fertig bin und ich leicht fustriert bin munterte sie mich auf nicht aufzugeben. Aber zu dieser Zeit war mir einfach nicht danach es erneut zu versuchen. Im Gegenteil! Ich nahm einfach die Wolle und schlug mit einer 3 Nadel Socken an. Als ich damit fertig war, stand fest, dass ich dem Knit Along eine letzte Chance mit einer 3er Nadel geben werde. Gesagt getan. Also wieder Strickprobe. Anleitung umrechnen. Und los gings!
Einen Monat später war es dann soweit.

ICH BIN FERTIG!

KA1KA2

CIMG6042

Und da heut Mittwoch ist, nutzte ich die Gelegenheit euch allen beim MMM die Möglichkeit zu geben sich mit mir mit zu freuen.

 

It is done. My first Knit Along is finished. Although the finale is now already 3 months in the past, but I was brave and did not abandoned.
The idea for this Knit Along clouds sweater comes from Bastelschaf. Thanks again to the organization. It has made ​​it great fun. Even though I was not on time. Knit Along Without this I would certainly today still no first hand-knitted sweater.
For me it was an experiment. And I have to say even if it was not an easy way, I‚ve learned a lot and I‚d do it again.
So, now to the creation of the entire work.
After I bought the manual from ravlery and I had no wool in a suitable place, I decided just to take a wool that I like and do not pay attention to the needle size that was specified. The result was the soft tweed from Schachenmayer. Beautifully soft and cuddly it is. It requires needle size 4.5. In the manual, the indication needle size is 3. And so I had to do conversions and customize the entire manual to a knitting sample. The beginning was also made ​​fairly quickly. I had the entire body knit finished and after a try-it was clear that I would never wear this bag“. So, all put up again and put a small needle and knitting sample new convert, and off you go again.
This time has been rather out that I do not like that.
So the whole crap flew first into the corner and I watched the sad Mitstricker, as they presented their work to each appointment. Well and the final Posts were finished sweaters. As I reported to the craft sheep and announced that I‚m not ready and I‚m slightly fustriert they encouraged me not to give up. But at that time I was simply not then try again. On the contrary! I just took the wool and struck with a needle 3 socks. When I was finished, it was clear that I will give the Knit Along one last chance with a 3 needle. Said and done. So again knitting sample. Instructions to convert. And off we went!
A month later it was done. I’m done!
And since today is Wednesday, I took the opportunity to give you all the way with me to look forward to.
Advertisements

Über fitzliesl

Ich bin Naturwissenschaftlerin, mit einer leitenden Position in einem kleinen Familienunternehmen. Mich hat seit etwa 4 Jahren das Handarbeitsvirus erwischt. Eine Heilung ist derzeit nicht in Sicht und so muss ich noch viel Wolle und Stoff verarbeiten. Wenn ich mal nicht Nähe, Stricke oder Häkel steht bei mir noch der Garten auf meiner To-Do-Liste. Gerade im Sommer ein nicht zu unterschätzender Konkurent zur Handarbeit.

Veröffentlicht am 29. Oktober 2014 in Knit-Along Wolkenpulli, Stricken, Uncategorized und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Ha! Was lange währt und so! Super, dass du durchgehalten hast. Ich freue mich, deinen Wolkenpulli hier noch zu sehen! Schön ist er geworden.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  2. Wow der sieht so toll aus. Du hast dich für den richtigen Weg entschieden und nicht aufgegeben. Ich weiß nicht, ob ich das geschafft hätte. Liebe Grüße E.T.

  3. Sehr hübsch und erstaunlich, wie gut die sportliche Kapuze mit den romantischen Puffärmelchen harmoniert.
    LG von Susanne

  4. Ich bin stolz auf dich!! Und das schwarze Wölkchen ist echt niedlich! Liebe Grüße, Bastelschaf

  5. Ich bin stolz auf dich!! Und das schwarze Wölkchen ist echt niedlich! Liebe Grüße, Bastelschaf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: