Puppensöckchen und Lederpüschchen – socks and leather shoes for the doll

Da der Herbst ja nicht nur bei uns Menschen einzug hält, sondern auch die Puppen frieren wurde ich kürzlich von meiner Großen gebeten, dass ich doch mal Socken und Schuhe für das Puppenbaby machen soll. Tja nun ist das ja so ein gefriemel, dass ich das ersteinmal ignoriert habe. Nachdem die Puppenmama nun aber ihre Socken und die Schuhe des kleinen Bruders anzog, hab ich mich dann doch mal rangemacht.

Als erstes mussten also Schuhe her. Das Puppenbaby hat Schuhgröße 6. Und damit ist Leder zwar mein Favorit, immerhin soll das Baby ja auch bald laufen lernen, aber in solchen kleinen Schuhen hab ich das noch nicht verarbeitet. Und damit ich mich nicht rumquäle, hab ich Leder mit Wachstuch aus meiner Bastelkiste von wachstuch.de kombiniert. Und ich muss sagen, das geht echt gut. Sie passen dem Kind auch perfekt.

Nun sind aber Lederpuschen ohne Socken doch recht kalt im Winter und da hab ich mal meine Restkiste mit all meinen Wollresten durchstöbert und diese Söckchen gestrickt. Wer jetzt aber denkt, dass das ja sicher schnell gegangen ist, der hat sich geirrt. Es hat fast genauso viel Zeit in Anspruch genommen, wie Socken fürs Neugeborene zu stricken.

Mein Kind ist zufrieden und meine ToDo Liste ein wenig kürzer geworden. Aber irgendwie kommen bei mir auf ein fertiges Projekt zur Zeit zwei bis drei neue. Das macht meine Liste im Moment nicht kürzer. Ich seh das trotzdem recht positiv. Immerhin werden die Abende im Winter ja immer länger. Und lange Weile ist ja auch nicht gut.

 

Since the fall not only keeps us humans to enter, but also freeze the dolls I was recently asked by my Great, that I should make it out socks and shoes for the baby dolls.
So first made her shoes. The Doll Baby has shoe size 6. And so leather is indeed my favorite. After all, the baby is supposed to learn to walk soon. But to creat such small shoes I have not yet processed it.   combined leather with oilcloth from my junk box of wachstuch.de. And I must say, this is really good. They fit the child perfectly.

But this leather shoes without socks are quite cold in the winter and I once got my crate rest ransacked and knit these socks with all my wool residues. But who thinks now that that’s gone quickly safely, thoroughly mistaken. It has taken almost as much time, how to knit socks for newborns.

My child is happy and my todo list becomes a little shorter. But somehow to one finished project at the time two or three new will come. This makes my list at the moment not shorter. I see the still quite positive. After all, the evenings in winter are always longer. And for a long time is also not good.

 

CIMG6049 CIMG6055 CIMG6054 CIMG6053 CIMG6051 CIMG6050

Advertisements

Über fitzliesl

Ich bin Naturwissenschaftlerin, mit einer leitenden Position in einem kleinen Familienunternehmen. Mich hat seit etwa 4 Jahren das Handarbeitsvirus erwischt. Eine Heilung ist derzeit nicht in Sicht und so muss ich noch viel Wolle und Stoff verarbeiten. Wenn ich mal nicht Nähe, Stricke oder Häkel steht bei mir noch der Garten auf meiner To-Do-Liste. Gerade im Sommer ein nicht zu unterschätzender Konkurent zur Handarbeit.

Veröffentlicht am 30. Oktober 2014 in Genähtes Spielzeug, Socken und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: