Blog-Archive

Ruhe sanft…

Man, man, man ist es hier aber ruhig geworden.

Und das obwohl ich ein fertiges Teil nach dem Anderen produziere. Nur irgendwie ist die Zeit dermaßen knapp, dass ich eben nur produzieren kann aber das Posten einfach zu kurz kommt. Schon allein die fertigen Dinge zu fotografieren fällt mir derzeit echt schwer. Das Kleidchen hier ist eins meiner letzten Fotos, die ich erstellt habe. Seit dem sind aber viele Unterhöschen für meinen Kleinen, ein Kurzarmshirt für meinen Liebsten, mehrere Leggins für die Große und ein Tanktop für mich und ein sommerliches T-shirt für das „Baby“ meiner Großen entstanden. Die ganzen kurzen Hosen für den kleinen Mann nicht zu vergessen.

Ich weiß auch nicht, warum es derzeit nicht mehr reicht meine Werke zu dokumentieren.

zugeschnitten ist auch wieder eine Menge. Auch die Stricknadeln stehen nicht still. Derzeit arbeite ich wie ein Weltmeister an dem Feruary Ladysweater.

Also keine Angst, irgendwann werde ich eine Galerie erstellen und euch zeigen, was so fertig geworden ist.

Nun zu dem Kleidchen hier: CIMG6440

Der Schnitt ist aus der Ottobre 3/13 in der Größe 104. Den Stoff hab ich bei auf dem letzten Stoffmarkt in Dresden ergattert. Ich mag zwar rosa nicht so, aber hierzu passt der Stoff einfach gut finde ich. Meine Große trägt es auch recht gern. Jetzt wenn es herbstlich wird, wird eben eine Leggins und ein Shirt drunter gezogen. Es ist also nicht nur Sommer sondern auch Übergangszeit tauglich. So nun gehabt euch wohl und habt ein wenig Geduld mit mir.

Zitronengelb und Himmelblau

…das sind die Farben einer neuen Kombi, welche ich für ein kleines Mädchen genäht habe. Zugegeben es ist schon eine Weile her, dass ich die beiden Teile fertig gestellt habe, aber irgendwie hat mir in der letzten Zeit die Lust und Zeit gefehlt meinen Blog zu pflegen.

Den Stoff gabs bei Buttinette und die Schnitte hab ich beide aus der Ottobre. Die Hose hab ich ein wenig kürzer genäht als im Schittmuster vorgegeben. Die Kinder die ich so kenne, haben alle nicht so lange Beine, dass die KURZE Hose noch kurz ist. Da ist bei den DIN Normen unsere Kinder was falsch gelaufen. Oder die Finnischen Kinder sind länger als unsere. Ich weiß es nicht und werde es sicher auch nicht so schnell erfahren. 7 cm kürzer ist in meinem Fall einfach besser.

Ich würde das Kleidchen zwar nicht gleichzeitig mit der kurzen Hose anziehen, aber das ist ja egal. genäht sind sie zumindest beide aus dem selben tollen Ringeljersey.

CIMG5838

Sommer wo bist du / Summer where are you

Meine Tochte benötigt eine Gelegenheit ihre neue Errungenschaft tragen zu können. Diese Kleidchen hab ich nach einem Schnitt aus der aktuelle Ottobre genäht. Der Stoff ist von Sanetta.

(My daugther needs an oppotunity to wear her new dress. The pattern was found in the latest Ottobre and the material is from Sanetta. It was really easy to sew. It could be one of my favorit pattern.)

 

CIMG5781 CIMG5782

Wendekleidchen

Tja, heut mal ein Beitrag über ein Wendekleidchen, was schon seit anfang Dezember letzten Jahres im Kleiderschrank ist. In der Zwischenzeit wurde es auch schon einige Male von meiner Großen Maus ausgetragen. Nur habe ich es irgendwie vergessen zu posten. Das werd ich nun heut einfach mal nachholen.

Der Schnitt stammt aus diesem Buch und war recht einfach für mein Wendekleid aus schönem weichen Fleece abzuwandeln. Den Fleecestoff hab ich vom Stoffmarkt in DD.

Meist wird das gute stück auch während des Tages gewendet, damit beiden Seiten mal Luft bekommmen.

CIMG4854   CIMG4851  CIMG4853 CIMG4852 CIMG4849 CIMG4848 CIMG4850

Eine kleine grüne Versuchung

Lang hab ich überlegt in welcher Farbe ich das Kleidchen aus der letzten Ottobre nähen werde. Ich habe mich für einen schönen Apfelgrünen Cordstoff mit hellgrünen Punkten entschieden. Und ich bin total begeistert. Ich find es klasse geworden. Allerdings hab ich die vorgesehenen Cupärmel weggelassen. Ich find es ohne besser. Naja, das ist dann wohl geschmacksache.

Ich hab auch den Kampf mit dem Futterstoff recht souverän gemeistert. Das Ergebnis:

Leider sind die Farben auf den Fotos nicht so Toll wie in Natura

CIMG4793

CIMG4796  CIMG4795 CIMG4794

Kleidchen: Klappe die Erste

Ja, was soll ich sagen?! Es ist vollbracht. Auch wenn es nicht perfekt ist, aber ich werde es meiner Großen ohne Zweifel anziehen können. Ok, nicht als Festtagskleidchen, aber so als normales Alltagskleidchen für KiTa und Co ist es allemal nutzbar. Und das ohne schlechtes Gewissen.

Trotzdem kann ich sagen, ich habe bei diesem Kleidchen auch ne Menge Lehrgeld bezahlt. Aber dank einer lieben Freundin mit Tips beiseite stand ist noch alles gut geworden.

Den Schnitt hab ich aus der letzten Ottobre

Naja seht selbst und lacht über meinen ersten Versuch. Ist mir alles egal, ich bin mächtig stolz auf mich *grins*

Image

Image