Blog-Archive

Schlafi zum selbst ausziehen…pajama for undress himself

Ja, ja, wenn man konsequent sein will mit dem Trocken werden, muss sich der Kleine ja auch den Schlafanzug selbst ausziehen können. Aus diesem Grund ist diese Exemplar aus einem Alten Schlafanzug von mir enstanden. Das Oberteil ist nach einem Ottobreschnitt entstanden. Und die Hose ist eine Eigenproduktion. Abgewandelt und angepasst von einem Pumphosenschnitt von einer Freundin.

Da kann der Kleine jetzt allein aufstehen und sich auf das Töpfchen setzen und Mama und Papa können weiterschlafen… Ist das nicht schön.

Mal sehen, wie das in der Praxis dann auch klappt.

 

Yes,  if you want to be consistent with the will to have a „dry“ kid, the Small has to undress himself. For this reason, I had to sew a pajamas with two parts. For fabric I used an old pajama from me. The pattern I used was originated from Ottobre 1/14 and the pants is a self-production. Modified and adjusted by bloomers cut from a friend.

As the little one can now get up alone and sit on the potty, and mom and dad can stay in bed Is that nice, isn´t it?

Let’s see how that works out then in practice.

CIMG6256

Advertisements